Duo

Die Produktion von Versehrtenfahrzeugen begann Ende der 1940er Jahre in der 1880 gegründeten „Firma Louis Krause, Leipzig“. Im Jahr 1961 wurden die ersten zweisitzigen Fahrzeuge Piccolo DUO aus dem Piccolo Trumpf abgeleitet, nachdem im selben Jahr auf der Leipziger Frühjahrsmesse ein zweisitziger Kleinstwagen mit Leichtmetallkarosserie und 150-cm³-Motor präsentiert worden war, der jedoch nicht in Serie hergestellt wurde. Das DUO erhielt 1970 seine endgültige Form und behielt diese bis 1991, nahezu unverändert, bei. Die Genehmigung zum Erwerb eines fabrikneuen DUOs wurde früher in der DDR auf Antrag durch die örtliche Sozial- bzw. Krankenversicherungsanstalt (SVK) ausschließlich an körperbehinderte Personen erteilt, die dann mit einem entsprechenden Berechtigungsschein ohne lange Wartezeit von einem der Hersteller ein DUO für etwa 2900 Mark kaufen konnten.

Zuletzt gesehene Artikel:

Bisher hast du dir keinen Artikel angesehen
Dir ist auch zu warm?

Bei uns machen sogar die Versandkosten hitzefrei! Mit dem Code "Hitzefrei23" erhältst du kostenlosen Versand - ohne Mindestbestellwert

Gültig bis 01.08.2023

Cookie Consent mit Real Cookie Banner